Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dorfgemeinschaft Altenschönbach

In stillem GedenkenIn stillem Gedenken

SV Altenschönbach

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

am 02.10.2021

Beginn: 19:30 Uhr 

im Sportheim "Alte Schuhle"

Wir trauern um unseren "Baron" Berthold Freiherr von Crailsheim...

Veröffentlicht am 30.08.2021

 

 

Die Hammerschläge auf seinem Ambos sind verstummt, seine Trommeln schweigen für immer. Altenschönbach trauert um seinen "Baron"

Berthold Freiherr von Crailsheim. 

 

 

 

Todesanzeige von Main-Post / Text Hans-Dieter Kern

 

Berthold von Crailsheim beim "Tag des offenen Denkmals", 2004Berthold von Crailsheim beim "Tag des offenen Denkmals", 2004Unvergessen sind sein Einsatz für unsere dörfliche Gemeinschaft und sein Engagement in und für unsere Kirche. Besonders musikalisch war Berthold eine Bereicherung und ein gern gesehener Gast auf unseren Festen und im kirchlichen Bereich.

Unvergessen sind das " Zeltlager" für die Altenschönbacher Kinder im Schlossgarten, das er ermöglichte. Eine Woche lang lebten und "regierten" unsere Kinder um das Schloss und am Abend gesellten sich die Eltern um das Lagerfeuer. 

Mit viel Sorgfalt und noch mehr Liebe präsentierte er 2004, beim Tag des offenen Denkmals, sein "Wasserschloss" von der Entstehung bis zum heutigen Tag mit den vielen baulichen sowie gesellschaftlichen Veränderungen, auch für unser Dorf.

Die Aufarbeitung unserer örtlichen Geschichte und sein Einsatz diese nicht zu vergessen, nahm einen großen Teil seiner Freizeit in Anspruch. Dies alles war aber auch immer damit verbunden das örtliche, von Ihm bewohnte Schloss zu erhalten, zu renovieren und so die Verbindung zum Dorf und dessen Geschichte darzustellen. 

Über allem aber stand seine freundliche und menschliche Art, die Ihm einen Platz in unseren Herzen gesichert hat.

 

Lieber Berthold, ruhe in Frieden.

Deine Altenschönbacher

 

 

 

 

 

 

 

Text und Bild: Hans-Dieter Kern