Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dorfgemeinschaft Altenschönbach

Allen Menschen eine besinnliche Weihnachtszeit...Allen Menschen eine besinnliche Weihnachtszeit...

Altenschönbacher Advent, zusammen bei Glühwein und Bratwürsten...

Veröffentlicht am 23.12.2019

Unser Kleinsten singen Weihnachtslieder...Unser Kleinsten singen Weihnachtslieder...Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür". Wer kennt es nicht das kleine Sprüchlein, mit dem die Erwachsenen den Kindern das ungeduldige Warten auf das Christkind und die Geschenke, anschaulich zu verkürzen suchen.

An einen eben diesen Adventssonntagen, genauer gesagt am 4. Advent, fand heuer unser gemeinsamer "Altenschönbacher Advent" statt. Mittlerweile ist dieser gemütliche Abend für alle Altenschönbacher, Familienmitglieder und Freunde zu einem festen Bestandteil unseres vorweihnachtlichen Lebens geworden. Gemeinsam bei Feuerschein, Glühwein und verführerisch duftenden Bratwürsten, traf man sich wieder vor der Kirche. Unter dem Lichterglanz des wieder mit selbst angebrachten Lichterketten erleuchteten Christbaumes vergingen die Stunden wie im "Engelsfluge". Viele Altenschönbacher waren die letzten Jahre oft nicht einverstanden mit der teils lieblosen Anbringung der Lichterkette am Christbaum vor unserer Kirche. 

Text und Bilder: Hans-Dieter Kern 

 Sieht gefährlicher aus als es in Wahrheit ist...Sieht gefährlicher aus als es in Wahrheit ist...Also entschloss man sich auch dieses Jahr wieder unter der "Lichter-führung" unserer Feuerwehr, die Lichterkette selbst anzubringen. Nachdem die leider zu kurze Lichterkette, noch mit einer städtischen- und einer privaten Verlängerung, endlich zum "Vierten Advent" in vollem Licht erstrahlte, war der passende Rahmen für unsere kleine vorweihnachtliche Feier geschaffen. 

Wie immer gehörte der erste Auftritt unseren Kleinsten. Nach ihren weihnachtlichen Liedvorträgen, konnte man die Glöckchen eines nahenden Schlittengespannes hören, und jeder wusste wer da wohl gleich erscheinen würde. Natürlich lies es sich der Nikolaus nicht nehmen unseren Kindern seine Aufwartung zu machen. Oh weh, er hatte doch so einiges bei unseren Kindern zu bemängeln. Aber im Großen und Ganzen war er doch mit allen Altenschönbachern sehr zufrieden und jedes anwesende Kind erhielt eine Kleinigkeit.

Unser Gesangverein, heuer verstärkt durch die Sangesfreunde aus Wiesentheid, sowie unser Posaunenchor bildeten den musikalischen Rahmen für die wieder sehr gelungene Veranstaltung der Altenschönbacher Dorfgemeinschaft. 

 

Der Glühwein wurde von der Dorfgemeinschaft spendiert und die Bratwürste durch eine Spende in Selbstkostenhöhe dann von den Kirchweihburschen an den Mann/Frau/Kind gebracht. 

Vielen Dank an dieser Stelle an allen Helferinnen und Helfer, die durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit diese schöne und besinnliche Vorweihnachtsfeier erst möglich gemacht haben. Gemeinsam für unser Altenschönbach.

Eure Dorfgemeinschaft...

Bildergalerie